Der Bahnhof von Gutenstein in einer Weitung des Oberen Donautals

Erleben Sie einen erholsamen Urlaub im denkmalgeschützten Bahnhof Gutenstein inmitten einer der schönsten Landschaften in Deutschland, dem Naturpark Obere Donau. Schon bei der Anfahrt, sei es von Sigmaringen oder Tuttlingen erlebt man die Schönheit des Tales mit seinen Felsformationen und Wiesen, dem Fluß und den Burgen.

Die romantische Ferienwohnung befindet sich in einem Nebengebäude, dem früheren Gepäckschuppen. Mächtige über 100 Jahre alte Balken prägen sein Inneres.

2019 wurde das Äusere des Bahnhofs in Zusammenarbeit mit dem Landesdenkmalamt liebevoll restauriert und in den ursprüglichen farblichen Zustand zurückgesetzt. Das Innere des Bahnhofs war nach und nach bereits vor Jahren restauriert worden. Jetzt sieht er aus, wie am Ende des 19. Jahrhunderts. Heute ist der Bahnhof ein Kleinod und für Gutenstein ein Ortsbild prägendes Gebäude.

Gutenstein liegt an der romantischen Eisenbahnstrecke durch den Donaudurchbruch (Tuttlingen nach Sigmaringen) mit seinen zahlreichen Tunnells, Brücken in der phantastischen Landschaft . Das Obere Donautalwird als Deutschlands Canyon bezeichnet und war 2018 als Kulturlandschaft ausgezeichnet worden.

Vor allem im Sommer fährt die Hohenzollerische Landesbahn auch als Farradexpress. Tagsüber kommen ca. alle 30 Min. Triebwagen – wenige male auch ein Zuggespann – vorbei. Sie halten aber nicht an. Ein erholsamer Nachtschlaf ist garantiert, da ab ca. 21:00 keine Züge mehr verkehren.

Für Ihre Verpflegung ist gesorgt – in Gutenstein stehen drei Gaststätten zu Ihrer Verfügung. In einer sogn. „Milchtankstelle“ bekommen sie auch vom Bauer selbst gebackenes Brot, Butter, Honig, Speck, Schnaps usw. Alles vom Bauer selbst hergestellt oder von benachbarten Bauern.

Die Gegend in und rund um Gutenstein bietet zahlreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung, sportlichen und kulturellen Aktivitäten sowie tolle Ausflüge – ein unvergesslicher Urlaub ist garantiert!

Kontaktieren Sie uns – wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre Heidi und Volker Ruta

heidi-und-volker