Anreise

Meist kommt man von Sigmaringen mit seinem Fürstenschloss am Ausgang der Oberen Donau nach Gutenstein und dann geht es auf der Landstraße dem Schild „Obere Donau“ nach –

An der Ruine Dietfurt vorbei, die auf einem Felsklotz inmitten der Donauwiesen steht

Foto: Bergwacht Sigmaringen

weiter wo die Donautalbahn die Donau quert und

Foto: Privat

durch die ältesten Straßentunnels Deutschlands (1835-1837)

Foto: Privat

Die Talweitung von Gutenstein ist erreicht

Foto: Privat

Angekommen am Bahnhof Gutenstein

Foto: Privat

Adresse der Ferienwohnung

Langenharter Str. 3, 72488 Sigmaringen-Gutenstein

Auto / Fahrrad

Parkmöglichkeiten am Bahnhof in der Stichstraße, in der er das einzige bewohnte Gebäude ist, gibt mehr als genug.

Der berühmte Donau-Radweg, der von Domaueschingen bis an Schwarze Meer geht, führt unterhalb des Bahndammes an der Ferienwohnung vorbei.

Öffentlicher Nahverkehr

Leider hält kein Zug mehr in Gutenstein.

Die Busverbingung von Sigmaringen – Beuron/ Tuttlingen ist nicht schlecht

An Wochentagen fahren von Sigmaringen 14 Busse und an Wochenenden 6. Die Haltestelle ist an der Donaubrücke.

Oder Taxi Braunschweiger Tel. 07571 2400 ab Bf Sigmaringen ca. 8 km